Webdesign Freiburg | style.tronic WebDesign - reponsives Webdesign, WordPress Freiburg, Website Relaunch - Print-Design | WordPress CMS/Blogs
Wordpress CMS – zeitgemäßer Internetstandart - style.tronic WebDesign wir erstellen reponsives Webdesign, Website Relaunch als Wordpress CMS/Blog
Webdesign Freiburg, style.tronic WebDesign, reponsives Webdesign, Wordpress Freiburg, Website Relaunch Freiburg
348942
page-template-default,page,page-id-348942,page-child,parent-pageid-21,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose-ver-1.4,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_floating,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,paspartu_enabled,vertical_menu_outside_paspartu,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_non_responsive
 
CMS WordPress

CMS – ein ‚Inhalts-Verwaltungs-System‘ für Ihre Website

CMS bedeutet, dass der Content, also der Inhalt Ihrer Internetseiten vom Design und dem programmierten Webseitenaufbau, getrennt bleibt. Nur so ist es möglich, dass Sie sich über einen geschützten, personenbezogenen Zugang auf Ihrer Website einloggen können, um bestimmte Inhalte zu erneuern oder zu verändern. Das Design und Layout Ihrer Website bleiben dabei unverändert erhalten.

CMS – zeitgemäßer Internetstandart

Der Trend, für eine neue Website ein Content Management System zu wählen, ist mittlerweile Standard. Spätestens dann, wenn ein nächstes Update oder Relaunch (= eine Überarbeitung/ eine Auffrischung) der eigenen Website ansteht, ist es so gut wie unumgänglich für ein Unternehmen, ein Content-Management-System für den eigenen Internetauftritt zu wählen.

Ihre Vorteile bei einem CMSystem

  • Sie bestimmen selbst, wann Sie Änderungen an Ihrer Website vornehmen. Kein weiteres Anfragen oder Warten auf den Programmierer mehr nötig.
  • Wo immer Sie einen Internetzugang haben, können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort an Ihrer Website arbeiten. Weltweit.
  • Es sind keinerlei Kenntnisse in Programmiersprachen oder grafischem Grundverständnis für die Überarbeitung Ihrer Webseiten nötig. Unkompliziert, wie in einem Office-Programm schreiben Sie Ihre Texte und können sogar über einfache One-Click-Bedienungen Bilder integrieren.
  • Über die Vergabe von Benutzerrechten legen Sie fest, welche Personen oder Gruppe Zugang zu Ihrer Website bekommen und welche Bereiche sie bearbeiten dürfen.
  • In Content-Management-Systemen lassen sich leicht dynamische Module/Plugins integrieren. Erweitern Sie Ihre Website u.a. mit Newsletter, Fotogalerie oder Foto-Slider, einem Veranstaltungskalender, einem internen Gästebereich oder angepassten Formularen.

WordPress

Hinter diesem weltweit am häufigsten eingesetzte Content-Management-System steht eine große freiwillig mitarbeitende Gemeinschaft von Programmierern und Designern. Diese hat, aus dem Ursprünglich als reines Blog-System entwickelten WordPress, ein CMSystem kreierten, mit dem man mittlerweile auch sehr komplexe Webseiten, Shops oder auch Network-Plattformen aufbauen kann.

Leicht bedienbar

Wie alle CMS, hat auch WordPress einen passwortgeschützten ‚Backend‘-Bereich. Das ist die Oberfläche zur technischen und inhaltlichen Verwaltung des Systems. Bestechend einfach und daher auch schnell intuitiv erfassbar, lassen sich hier die Inhalt erstellen. Neben dem Zugreifen auf Inhalte der statischen Seiten, lassen sich auch dynamische Beiträge erstellen. Über einem einfachen Editor können so Texte, Bilder oder anderen Medien angelegt werden. Die eigene Internetseite ist so im Handumdrehen aktualisiert und die neusten Beiträge wird automatisch ganz oben auf der Seite aufgelistet.

An persönliche Bedürfnisse anpassbar

Um seine Webseite den individuellen Bedürfnissen anzupassen, gibt es zu den Anforderungen der Standardfunktionen von WordPress ‚zig tausende Erweiterungen, sogenannte Plugins. Die Palette an ausgereiften und regelmäßig gepflegten Plugins ist groß und qualitativ hochwertig. In den letzten Jahren haben sich zusätzlich zu den vielen tausend kostenfreien Plugins, eine große Anzahl professioneller kostenpflichtiger Plugins entwickelt.

Modernes Design und Funktionen

Ebenso wurden hier auch im Bereich der Designs, den sogenannten Themes, ein moderner Entwicklungsstand erreicht und werden in immenser Auswahl angeboten. In vielen Themes sind schon Plugins integriert, so dass Themen oder Branchen-bezogene Templates eingekauft werden können, die dann schon sehr vieles an Voraussetzungen mitbringen. Auch sind mittlerweile nahezu alle neuen Themes responsiv, passen sich also der jeweiligen Bildschirmbreite an und sind somit auch für viele mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones optimiert.

Wir arbeiten bevorzugt mit WordPress

Es gibt unterschiedliche CMS, mit individuellen Vorteilen. Wir arbeiten jedoch bevorzugt mit WordPress. Das Verständnis, dass eine weltweite Gemeinschaft, dieses Blog und Website-System stets auf dem aktuellsten technischen Niveau halten und für uns als Webdesigner sich fast alle Anforderungen unserer Kunden umsetzen lassen und trotzdem noch genug Raum für eigene Kreativität bleibt, ist unser Ansatz, den wir gerne auch Ihnen aufzeigen.

Nach der Fertigstellung Ihrer neuen WordPress-Website geben wir Ihnen eine Einführung und danach sind Sie nach kurzer Einarbeitungszeit in der Lage, selbständig und schnell Ihre Inhalte zu aktualisieren.

Web your company: gerne informieren wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch über die Möglichkeiten und Vorteile, die ein Content-Management-System für Ihr Unternehmen mit sich bringt. Nutzen Sie dazu hier unser Anfrage-Formular.